Anzeige

Benchmark: Neues MacBook Air deutlich besser als der Vorgänger

    0

Inzwischen sind erste Benchmark-Ergebnisse des neuen MacBook Air 2020 verfügbar.

Apple hat vor ein paar Tagen ein neues MacBook Air vorgestellt. Mehr dazu findet Ihr hier bei uns. Eine der Neuerungen ist die aktualisierte CPU, die merkbar mehr Leistung bringen soll – und was auch offenbar der Fall ist.

Mehr Punkte bei Benchmarks als der Vorgänger

Denn erste Tester konnten auf dem Gerät schon Benchmark-Tests ausführen. Diese geben einen ersten allgemeinen Eindruck über die Leistungsfähigkeit des Rechners. Diese übersteigt dabei das Vorgängermodell von 2018 deutlich.

Das neue MacBook Air schafft deutlich mehr Punkte als das MacBook Air aus 2018: Im Singlecore-Test erreichte es 1047 Punkte, das ältere Modell kam auf 790 Punkte. Im Multicore-Test wurden 2658 Punkte verzeichnet, beim Gerät von 2018 waren es 1628.

Ebenfalls interessant: Im Vergleich mit dem iPad Pro (2018) liegt das MacBook Air zum Teil deutlich abgeschlagen hinten. Die Power des Tablets und des Einsteiger-Laptops von Apple nähern sich also immer mehr einander an.

via Sixcolors/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.