Anzeige

Apple-Aktie fällt weiter, Marktkapitalisierung wieder unter 1 Billion US-Dollar

    1

Apples Marktkapitalisierung ist wieder unter eine Billion US-Dollar gesunken.

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation hat die Aktie (gemeinsam mit dem Gesamtmarkt) in den letzten Tagen extrem an Wert verloren.

Aktie verliert auch heute wieder 2,5 Prozent

Viele Firmen müssen derzeit mit starken Einbußen leben. Trotz zahlreicher Maßnahmen der US-Regierung und der Notenbank beruhigt sich der Aktienmarkt weiterhin nicht.

Mehr als 100 Dollar seit einem Monat verloren

Eine Aktie des Konzerns kostet heute kurz vor Börsenschluss in den USA rund 223 Dollar. Zum Vergleich: Vor einem Monat lag der Wert bei 327 US-Dollar, bei 220 US-Dollar stand die Aktie zuletzt im Oktober 2019, bevor sie einen rasanten Aufschwung bis auf 337 US-Dollar hinlegte (das All-Time-High bis heute in der Firmengeschichte).

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.