Anzeige

App des Tages: Geheimakte 3 im Video

    1

Heute ist der dritte und letzte Teil von Geheimakte 3 ganz frisch im App Store erschienen.

Wir küren den Abschluss des Point-and-Click-Abenteuers zur App des Tages. Eine Story, die insgesamt rund 8 Stunden dauert, erzählt vom weiteren Schicksal des Helden-Paars Nina und Max.

Unangemeldete Verhaftung, verschwörerische Gründe

Deren Hochzeit wird durch eine Verhaftung Max’ durch die Berliner Polizei zunichte gemacht. Auf der danach beginnenden Suche nach den Gründen für die Abführung stößt Nina auf eine antike Verschwörung, „die die Menschheit an den Rand der Vernichtung zu bringen droht.“

Natürlich führt diese Verschwörung Ereignisse aus den vergangenen Teilen zusammen und sorgt somit für ultimative und den Storyverlauf abschließende Spannung. Über 100 Schauplätze gibt es – und alle vier spielbaren Charaktere wurden durch fähige TV-Synchronsprecher vertont.

Wie auch die Teile zuvor kommt Geheimakte 3 komplett ohne Episoden-Einteilung und In-App Käufe aus, kann also am Stück genossen werden – ein würdiger Abschluss der Spiele-Serie. PS: Ihr müsst vor Teil 3 nicht Teil 1 und 2 durchgezockt haben. Jeder Teil lässt sich einzeln spielen.

Geheimakte 3
Spiele
universal
(30)
2648 MB
5,49 €
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.