Anzeige

YouTube TV: Keine App-Store-Abos mehr ab März möglich

    0

YouTube TV stellt den Support für Abos über Apples App Store ein.

Bislang konnten Nutzer des TV-Dienstes von YouTube ihr Abo in der iOS-App abschließen. Dies wird ab März nicht mehr möglich sein. Darüber hat YouTube betroffene User per Mail informiert.

Abo ab März nur über Webseite möglich

Dann kann ein Abo nur noch über die YouTube-Webseite abgeschlossen und verwaltet werden. Konkrete Gründe für die Umstellung nennt der Dienst nicht.

Ein möglicher Grund könnte sein, dass Apple bei jedem abgeschlossenen Abo 12 Monate der Laufzeit lang 30 Prozent des Umsatzes für sich einbehält. Auch wenn es nach einem Jahr nur noch 15 Prozent sind, könnte YouTube sich diese App-Store-Abgaben sparen wollen.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.