Anzeige

Unread 2: Update des RSS-Readers bringt nützliche Funktionen

    0

Der RSS-Reader Unread wurde auf eine neue große Version gehievt.

Unread 2 wurde als neue App neben der alten Version 1 veröffentlicht. Es handelt sich um einen Gratis-Download mit Abo-Modell, die alte App kann aber weiterhin genutzt werden.

Neue Funktion bei altem Design

Die Vorteile von Unread 2 liegen weniger im Design, das mehr oder weniger gleich minimalistisch und gut zum Lesen geblieben ist. Sie sind vor allem in neuen Features zu finden.

Darunter fallen das automatische Anzeigen ganzer Artikel, von denen im Feed nur Teile enthalten sind, das Verwalten von Abonnements in den verschiedenen RSS-Accounts und eine Read-it-Later-Option.

Shortcuts für Tastatur-Nutzer am iPad

Auch das iPad erhält eigene Neuerungen: Mehrere Fenster können nebeneinander offen sein, Drag-and-Drop kann für Artikel verwendet werden – und Nutzer einer Tastatur können mit Shortcuts durch die App navigieren.

Nach dem Gratis-Download und der Einrichtung könnt Ihr 50 Artikel mit Unread 2 gratis lesen. Danach wird ein Abo fällig, das für 19,99 Euro im Jahr abgeschlossen werden kann.

Unread 2
Nachrichten
universal
(21)
18 MB
Gratis
Foto: Golden Hill Software
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.