Anzeige

Motorola Razr: Neues Falt-Handy fällt im Test durch

    2

Samsungs neues Falt-Handy Galaxy Z Flip hat Konkurrenz – das Motorola Razr.

Die Neuauflage des Klassikers aus 2004 kostet 1500 Dollar. Sie soll im Sommer nach Deutschland kommen, erhält aber von ersten Testern schlechte Noten und fällt komplett durch. So schreibt der Tester von DroidLife:

„Das unangenehmste Handy, das ich je benutzt habe. Das Razr hat einen kleinen Akku, ein unscharfes Display und eine mäßige Einfach-Kamera. Ihm fehlt rundum die aktuelle Technik, die in vielen deutlich günstigeren Smartphones eingebaut ist. So ein Ding hat sich wirklich niemand gewünscht.“

Auch TheVerge zeigt sich unzufrieden, nennt das Razr einen „Flip-Flop“ und und vergibt nur noch 4 v0n 10 Punkten:

„Ist es das wirklich wert, nur damit sich ein Handy zuklappen lässt?“

iFixit vergibt für die Reparierbarkeit sogar nur 1 von 10 Punkten:

„Eines der kompliziertesten Handys, die je gebaut wurden.“

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.