Anzeige

„Ein Drittel Laptops wird weniger produziert“: Coronavirus trifft auch MacBooks

    0

Ein neuer Report berichtet von den Auswirkungen des Coronavirus auf die Produktion von Laptops.

Derzeit bleiben in China viele Fabriken geschlossen. Auch Reisen und Transporte sind eingeschränkt. Dies hat Auswirkungen auf viele verschiedene Bereiche.

Laptop-Produktion geht „um ein Drittel zurück“

Auch die Produktion von Laptops und damit auch MacBooks ist davon betroffen. Weltweit sollen im 1. Quartal dieses Jahres 29 bis 36 Prozent weniger Laptops produziert werden als bisher angenommen.

Es fehlt an Bauteilen und Arbeitskräften

Ein Grund dafür sind unter anderem fehlende Bauteile. In China werden etwa 90 Prozent aller Laptops hergestellt. Manche Hersteller weichen inzwischen auf andere Länder aus.

via Digitimes / Foto: pixabay.com
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.