Anzeige

Ehemaliger Chip-Designer verklagt Apple

    3

Der ehemalige Apple-Chip-Designer Gerard Williams III hat seinen früheren Arbeitgeber verklagt.

Ende des letzten Jahres reichte er gegen Apple wegen angeblichen Vertragsbruchs Klage ein. Grund dafür: Der Konzern wirft dem Chip-Designer vor, seine neue Firma bereits gestartet zu haben, als er noch für Apple arbeitete.

„Drohung erhalten“

Nun klagt Ill ebenfalls. Apple soll gezielt seine Mitarbeiter abwerben. Außerdem soll seine Firma bedroht worden sein, keine ehemaligen Apple-Angestellten anzuheuern.

Ill wehrt sich gegen Apple

In der Klage weißt er außerdem darauf hin, dass Apples Anschuldigungen die Rechte der Arbeitnehmer einschränken würden. Noch ist nicht bekannt, ob der Fall wirklich vor Gericht kommen wird.

via AppleInsider / Foto via Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.