Anzeige

Browser-Statistiken: Google Chrome hängt Safari & Co. weit ab

    8

Google weitet seinen Einfluss in Internet-Angelegenheiten weiter aus.

Bekanntlich ist die Suchmaschine die meistgenutzte im ganzen Web. NetMarketshare zeigt mit den neuesten Daten von Januar 2020 aber auch, dass Google Chrome immer erfolgreicher ist.

67 % Marktanteil auf Computern

Von Computern aus wurden 67 Prozent aller Web-Zugriffe mit dem Google-Browser getätigt. Mit Safari surften derweil gerade einmal 4,2 Prozent, mit Firefox 8 Prozent aller Nutzer.

Und auch die erwähnte Dominanz Googles im Suchmaschinen-Sektor untermauert die Studie: Mobil nutzen satte 91 Prozent Google für Suchanfragen. Bing ist auf Desktop-Rechnern zwar mit 11 Prozent Anteil nicht ganz schlecht unterwegs, aber dem Such-Giganten gefährlich wird Microsoft so bald wohl nicht.

Foto: Pixabay
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.