Anzeige

Bessere Reparierbarkeit: EU soll Zwang zu tauschbarem Smartphone-Akku fordern

    16

Die EU soll darüber nachdenken, eine neue Regelung für Smartphone-Akkus einzuführen.

Immer mehr Smartphone-Hersteller haben den leicht austauschbaren Akkus den Rücken gekehrt. Stattdessen werden die Akkus fix verbaut und sind nur mehr schwer und mit speziellem Werkzeug tauschbar.

Smartphones sollen nachhaltiger werden

Die EU will mit einer neuen Regelung dagegen eingreifen. Ein neu aufgetauchtes Dokument beschreibt, wie Smartphones so nachhaltiger werden sollen. Einfachere Reparaturen bedeuten eine längere Lebenszeit für Geräte.

iPhone müsste stark überarbeitet werden

Von diesem Gesetz wäre unter anderem Apple betroffen. Um den Akku-Tausch so möglich zu machen, wären tiefgreifende Design-Änderungen am iPhone notwendig. Ob die geleakte EU-Regelung jemals umgesetzt wird, ist nicht bekannt.

via AppleInsider / Foto via iFixit
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.