Anzeige

Apple Pay: Transaktionszahlen wachsen, 686 Milliarden US-Dollar bis 2024

    3

Apple Pay wächst weiter rasant, das zeigen jetzt auch zwei neue Statistiken.

Juniper Research hat für eine der beiden den gesamten Markt für digitales kontaktloses Bezahlen untersucht. Bis 2024 könnte dieser für Transaktionen in Höhe von 1,32 Billionen US-Dollar verantwortlich sein und somit für 22 Prozent des Markts für allgemeines kontaktloses Bezahlen, den Chipkarten weiter dominieren werden.

Apple Pay wird wohl erfolgreicher als die Konkurrenz

Bis zum besagten Jahr 2024 könne Apple auf ein Transaktionsvolumen von 686 Milliarden US-Dollar kommen und 52 Prozent des Markts direkter Digital-Konkurrenten wie Google Pay und Samsung Pay für sich behaupten.

Ähnliche Aussagen über den Marktanteil trifft auch Bernstein laut einem Bericht von Quartz. Demnach werde Apple bis 2025, also etwas später, rund 10 Prozent des gesamten Markts für kontaktloses Bezahlen innehaben – und somit seinen Service-Sektor auch im Finanzbereich erfolgreich weiter ausbauen wird.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.