Anzeige

Zu wenig Nutzer! Chefin von Apple News tritt zurück

    7

Liz Schimel, die Chefin der Apple News Abteilung, hat Apple verlassen.

Schimel stieg vor knapp einem Jahr bei Apple ein. Sie hatte zuvor bei Condé Nast gearbeitet und sollte bei Apple Verhandlungen und Beziehungen mit Werbe- und Publishing-Partnern steuern.

Kein konkreter Grund bekannt

Ein genauer Grund wird von den anonymen Quellen nicht angegeben. Auch Apple reagierte auf Anfragen nicht mit einem offiziellen Kommentar. Schimel soll mit einer anderen hochrangigen Person aus der Verlagsbranche ersetzt werden.

Wer das sein könnte ist unbekannt. Ein möglicher Grund für den Rücktritt: Apple News wurde letztes Jahr mit einem Abo-Modell ausgestattet, kämpft aber nach wie vor um eine solide Basis zahlender Nutzer.

via Bloomberg/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.