Anzeige

App des Tages: Secret Oops neu auf Apple Arcade

    3

Apple erweitert regelmäßig seinen Dienst Apple Arcade um neue Spiele.

Jetzt steht Secret Oops neu als Spielespaß bereit – ein AR-Spiel mit dem Fokus auf dem kooperativem lokalen Mehrspielermodus.

Weltweit dämlichster Spion im Einsatz 

Die Aufgabe in unserer heutigen App des Tages: Sorgt dafür, dass der laut Apple „weltweit dämlichste Spion unentdeckt bleibt“.

Das Gameplay beschreibt Apple so:

„Als eine neue Bedrohung auftaucht und weltweit Aktenkoffer verschwinden, entsendet die S.P.Y. Agency – die einzige ihrer Art, die sich aus robotischen Tauben rekrutiert – ihren besten Agenten, um die Sache zu untersuchen: Spezialagent Charles. Charles ist der beste Spion der Welt … aber leider auch eine dumme Nuss. 

Überwachungskameras? Tödliche Fallen? Gefährliche Roboterwachen? Charles löst freudig jeden Alarm aus. Zum Glück gibt es dich und deine Freunde. Helft ihm!“  

Das ist Apple Arcade

Wer Apple Arcade bisher noch nicht kennt: Apple Arcade Spiele kommen komplett ohne Werbung oder In-App-Käufe aus.

Nach Ablauf des kostenlosen einmonatigen Probeabos bietet Apple Arcade für 4,99 Euro pro Monat unbegrenzten Zugriff für bis zu sechs Familienmitglieder auf den gesamten Katalog von über 100 neuen, exklusiven Spielen für iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV.

Das Jahres-Abo ist günstiger, wenn Ihr es für 12 Monate im Voraus abschließt (49,99 Euro).

Secret Oops!
Spiele
universal
(16)
Foto: Apple

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.