Anzeige

Umfrage: Jeder Dritte kann sich Zukunft ohne Bargeld vorstellen

    20

Eine neue Umfrage hat die Zahlungs-Gewohnheiten der Deutschen untersucht.

Kleine Beträge (20 Euro) werden von mehr als 50 Prozent der Befragten am liebsten in bar bezahlt. Knapp mehr als jeder Dritte (35,3 Prozent) gab an, dazu eine Girocard zu verwenden. Die Kreditkarte wird nur von etwa jedem 10. (9,7 Prozent) benutzt.

Jeder Dritte will auf Bargeld verzichten

33,4 Prozent der Befragten, als etwas mehr als jeder Dritte, erklärten, sich den Verzicht auf Bargeld in der Zukunft vorstellen zu können. Die meisten (48,4 Prozent) stehen dem aber eher skeptisch gegenüber.

Jüngere Käufer hängen weniger am Bargeld 

Besonders die ältere Generation hängt am Bargeld. Die jüngeren Befragten waren eher geneigt, in Zukunft nur noch mit Apple Pay, Karte, App und Co. zu bezahlen.

Wie sieht es bei Euch aus? Geht es da auch schon so weit wie bei meinem Kollegen Michael, der selbst drei Brötchen beim Bäcker bereits mit Apple Pay bezahlt?

via Verifox / Foto via Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.