Anzeige

iPhone 2020: Kuo bestätigt 5G-Prognosen, Analysten erwarten starkes Jahr

    9

Marktanalysen gehen weiterhin von großem Apple-Erfolg im neuen Jahr aus.

Bereits im Laufe der zweiten Hälfte des Jahres 2019 wurden von vielen Analysten positive Prognosen über die Entwicklung Apples 2020 ausgesprochen. Zwei einflussreiche Expertengruppen, Counterpoint und Strategy Analytics, bestätigten solche nun.

Erwartung des 5G-iPhones ist hoch

Gegenüber Cult of Mac sagte Jeff Fieldhack von Counterpoint Research, dass dank eines 5G-iPhones im vierten Quartal 2020 viele Geräte verkauft werden würden. Die Erwartung eines solchen Geräts sei bereits in den vergangenen Monaten für eine positive Entwicklung des Aktienpreises verantwortlich gewesen.

Nicht nur Counterpoint, auch Strategy Analytics erwartet außerdem Erfolg des für das Frühjahr gemutmaßten iPhone SE 2 mit LTE.

Insgesamt könnten fünf neue iPhones 2020 kommen, neben genanntem „Einsteigermodell“ ein teureres mit LTE sowie drei neue September-Flaggschiffe mit 5G. Strategy Analytics kommentiert dies zusammenfassend so:

Es gibt viele Gerüchte und somit eine heiß erwartete Einführung des neuen LTE-Modells im Frühjahr, die dazu beitragen wird, das Momentum des iPhones und somit zusätzliche Einnahmen aufrechtzuerhalten, um das Unternehmen bis zu der 5G-Enthüllung zu tragen.

Kuo: 5G-iPhone-Produktion läuft stabil

Zum Thema 5G hat sich zudem noch der Analyst Ming-Chi Kuo geäußert. Ihm zufolge läuft die Produktion der drei 5G-Modelle weiterhin planmäßig. Apple werde sowohl Sub-6GHz- and Sub-6GHz-mit-mmWave-Modelle in der zweiten Jahreshälfte vorstellen und die Lieferungen im späten dritten oder frühen vierten Quartal beginnen.

Die mmWave-Modelle werden in den USA, Kanada, Japan, Korea und Großbritannien erscheinen. In Ländern, in denen diese 5G-Technologie noch nicht unterstützt wird, werde Apple sie laut Kuo so lange deaktivieren, bis dies der Fall ist.

Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.