Anzeige

CES 2020: Segway zeigt S-Pod – wie WALL-E durch die Stadt flitzen

    0

Segway stellt auf der CES 2020 ein neues Fortbewegungsmittel vor.

Dabei handelt es sich jedoch weder um einen klassischen Segway noch um einen der moderneren E-Scooter. Stattdessen sieht das neue Gerät wie ein Sessel mit zwei Rädern aus. Und erinnert an Wall-E.

Mit fast 40 Kilometer pro Stunde unterwegs

Das Gerät balanciert sich selbst aus und wird über einen kleinen Joystick an der Armlehne gesteuert. Als Höchstgeschwindigkeit werden 24 Meilen pro Stunde angegeben, was etwa 38,5 km/h entspricht.

Verfügbar noch dieses Jahr

Der S-Pod soll ab dem 3. Quartal des Jahres den ersten Käufern verfügbar gemacht werden. Mehr Kunden sollen dann etwas später, vermutlich ab 2021, die Möglichkeit haben, das Gerät zu kaufen.

Gedacht ist der S-Pod für mobile City-Touren oder für Studenten, die mobil über den Campus cruisen möchten. Auch in Vergnügungsparks und auf Flughäfen soll der S-Pod zum Einsatz kommen.

via The Verge
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.