Anzeige

Auf und etwas ab: Die Apple-Zahlen der letzten 10 Jahre in Graphen

    0

Mit dem 1. Januar 2020 ist eine für Apple wichtige Dekade zu Ende gegangen.

Die Einführung des iPhones im Jahr 2007 läutete Apples Erfolgszug im Tech-Bereich ein. In den 2010er Jahren wuchs der Konzern um ein vielfaches und ist nun (endgültig) einer der wertvollsten der Welt.

Graphen visualisieren Apples letztes Jahrzehnt

Doch wichtige Produktzweige wie das iPhone oder das iPad stagnieren derzeit nach anfänglichem Höhenflug. Wie sich das auch auf die Gesamteinnahmen des Konzerns auswirkt, zeigen neue Graphen von Jason Snell auf sixcolors.

Sie visualisieren die Entwicklung der Einnahmenen Apples insgesamt sowie durch einzelne Sparten. So erzählen sie sichtbar eine Geschichte des Erfolgs, der in den letzten Jahren aber auch beginnt, leicht abzunehmen.

Wir empfehlen allen für einen kompakten Apple-Rückblick für 2009–2019, hier zu klicken und sich selbst ein Bild zu verschaffen. Es lohnt sich.

Foto: Apple Newsroom
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.