Anzeige

Apple TV+: Schauspieler lobt Apples Input bei Produktionen

    0

Rob McElhenney ist der Macher und Star der Apple TV+ Serie „Mythic Quest“.

In einem Interview spricht er nun ein wenig über den Entstehungsprozess der Comedy-Show. Apple sei dabei sowohl sehr zurückhaltend als auch kreativ anregend gewesen.

Notizen, hin und her geschickt

Es gab wohl einen mehr oder weniger konstanten Austausch an Informationen über Inhalte der Serie und Kommentaren von Apple zu diesen. So konnte Apple versuchen, bestimmte Aspekte der Serie neu zu formen.

Die Entscheidung aber, ob diese Ansichten Apples wirklich im kreativen Konzept der Show vertretbar sind, konnten die Macher laut McElhenney immer selbst treffen. So war es möglich, die Anmerkungen Apples frei als kreativen Input anzusehen.

Lobende Worte von Apple

Entsprechend hat auch Matt Cherniss, Verantwortlicher für Apple TV+, nur positive Worte über die am 7. Februar startende Serie und ihre Charaktere zu verlieren: „Sie bietet wirklich eine Kombination aus Humor, klugen sozialen Kommentaren, großartigen Charakteren und einer überraschenden Wärme. Das gab uns das Gefühl, dass sie eine großartige Show für unseren Dienst ist.“

Bild: Apple/via Variety
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.