Anzeige

Apple TV+: Neuer Vertrag mit Showrunner Lee Eisenberg geschlossen

    0

Apple TV+ wird in den nächsten Jahren mit Kreationen eines erfahrenen Produzenten beliefert.

Lee Eisenberg ist Showrunner und inhaltlicher Co-Produzent der Serie „Little America“, die am 17. Januar auf Apples Streaming-Dienst starten wird. Sie wird auch eine zweite Staffel erhalten.

Vertrag über mehrere Jahre

Apple hat den Serien-Macher, der sechs Emmy-Nominierungen vorweisen kann (für „The Office“), nun darüber hinaus noch länger gebunden. Es wurde ein mehrjähriger Vertrag geschlossen.

Dieser besagt nicht nur, dass Eisenberg weitere Serien für Apple TV+ machen, sondern auch für andere digitale Medienprojekte verantwortlich sein wird. Was das für Projekte sein werden, ist noch nicht bekannt.

via Variety/Foto: Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.