Anzeige

Apple spendet für die Bekämpfung des Coronavirus

    1

Apple wird Gruppen unterstützen, die in China Betroffenen des Corona-Virus helfen.

Aus China ausgehend verbreitet sich aktuell ein neuer Virus mit Todesfolge. Auch in Frankreich sind die ersten Fälle bekannt geworden. Aktuell kämpfen nicht nur Ärzte darum, den Virus einzudämmen.

Apple kündigt Unterstützung an

Tim Cook kündigt via Twitter an, dass Apple Gruppen finanziell unterstützen werde, die den Betroffenen des Virus-Erregers helfen.

Apple spendet regelmäßig

Weitere Details gehen aus dem Tweet nicht hervor. Wenn es mehr Infos dazu gibt, wie den gespendeten Betrag oder die Empfänger, werden wir Euch darüber informieren.

Apple spendet Teile seiner Einnahmen regelmäßig für die Opfer von Naturkatastrophen oder via Product RED für die Aids-Bekämpfung.

Foto via Apple

 

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.