Anzeige

AirPods Pro: Geräuschunterdrückung nach Update schlechter

    6

Apples letztes Firmware-Update für die AirPods Pro sorgt bei Kunden für Kritik.

Vor knapp einem Monat wurde die Firmware 2C54 für die AirPods Pro freigegeben. Wenige Tage später wurde das Update jedoch wieder zurückgezogen. Grund dafür könnten Beschwerden von Nutzern sein.

Tiefe Töne schlechter blockiert als zuvor

Diese melden nämlich bis zum heutigen Tag in diversen Foren, dass die Geräuschunterdrückung sich nach der Aktualisierung verschlechtert hat. Besonders bei tief gelagerten Umgebungsgeräuschen wie Motoren oder Flugzeugturbinen soll dies merkbar sein.

Auch an der Musikwiedergabe hatte der Konzern etwas geschraubt. Dort soll es andererseits tatsächlich Verbesserungen gegeben haben.

Ein zweischneidiges Schwert also, diesesUpdate. Ob Apple in Kürze ein neues mit Verbesserungen bei der Geräuschunterdrückung veröffentlichen wird, ist nicht bekannt.

via MacRumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.