Anzeige

Staingate: Apple repariert weiterhin MacBooks mit abgelöster Anti-reflektierender Beschichtung

    2

Apple repariert weiterhin MacBooks, deren Display-Beschichtung sich löst.

Das MacBook Pro hatte einige Zeit lang Probleme mit dem Display. Stichwort „Staingate“. Wurde dieses feucht abgewischt, konnte sich die Display-Beschichtung ablösen. Das hinterließ dann hässliche Flecken am Bildschirm.

Reparatur bis zu 4 Jahre

Die Reparatur kann bis zu vier Jahre nach dem Kauf der Geräte in Anspruch genommen werden. Derzeit werden die folgenden Geräte repariert:

  • MacBook (12″, 2015)
  • MacBook Pro (13″, 2015)
  • MacBook Pro (15″, 2015)
  • MacBook (12″, 2016)
  • MacBook Pro (13″, 2016)
  • MacBook Pro (15″, 2016)
  • MacBook (12″, 2017)
  • MacBook Pro (13″, 2017)
  • MacBook Pro (15″, 2017)

Geräte aus 2013 und 2014 nicht mehr dabei

Neuere und ältere Geräte sind nicht in dem Programm. Damit fallen Geräte aus 2013 und 2014 heraus. Das dürften jedoch nicht mehr viele sein.

via MacRumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.