Anzeige

Spotify Wrapped: Das hörte Deutschland 2019

    3

Spotify teilt heute seinen musikalischen Jahresrückblick für 2019.

Unter dem Titel „Wrapped 2019“ informiert das Unternehmen über meistgestreamten Audio-Inhalte der vergangen zwölf Monate. Dabei gelangte der Rapper Post Malone auf Platz 1, gefolgt von Billie Eilish und der Pop-Sängerin Ariana Grande.

Billie Eilish mit erfolgreichstem Album

Weltweit erfolgreichstes Album war Eilishs „WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO?“, meistgestreamter Song der Sommerhit „Señorita“ von Camila Cabello und Shawn Mendes.

In Deutschland war Hip-Hop das meistgestreamte Genre auf Spotify, mit Capital Bra auf Platz 1, Samra und RAF Camora auf Platz 2 und 3.

Zwei der erfolgreichsten Podcasts der Welt kommen außerdem aus Deutschland: “Gemischtes Hack” und “Fest & Flauschig” sind auf Platz 3 und 4.

Die Listen der meistgestreamten Spotify-Inhalte

Meistgestreamte Künstler*innen Deutschland

1. Capital Bra
2. Samra
3. RAF Camora
4. Kontra K
5. Bonez MC

Meistgestreamte Songs Deutschland

1. Roller – Apache 207
2. Vermissen – Henning May, Juju
3. Dance Monkey – Tones and I
4. Wieder Lila – Capital Bra, Samra
5. Tilidin – Capital Bra, Samra

Meistgestreamte Alben Deutschland

1. CB6 – Capital Bra
2. Berlin lebt 2 – Capital Bra, Samra
3. YA HERO YA MERO – MERO
4. Platte – Apache 207
5. WAVE – Ufo361

Meistgestreamte Playlists

1. Top Hits Deutschland
2. Today’s Top Hits
3. Modus Mio
4. Deutschrap Brandneu
5. Sommerhits 2019

Meistgestreamte Podcasts Deutschland

1. Gemischtes Hack
2. Fest & Flauschig
3. Verbrechen
4. Mordlust
5. Herrengedeck – Der Podcast

Meistgestreamte Podcast Genres Deutschland

1. Comedy
2. Kultur
3. Interviews, Kunst & Unterhaltung
4. Lifestyle und Gesundheit
5. Wissen

Spotify – Musik und Podcasts
(1453144)
103 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.