Anzeige

Setapp: Flatrate mit 160 bekannten Mac-Apps 20 % günstiger

    0

Die Macher der App-Flatrate Setapp haben eine Jahresend-Überraschung für Euch.

Setapp vermietet 160 bekannte und bewährte Mac Apps im Abo. Statt Mac-Anwendungen einzeln im Mac App Store zu kaufen, zahlt Ihr monatlich eine Gebühr.

20 Prozent Rabatt aufs Jahresabo

Für kurze Zeit ist das Jahres-Abo von Setapp jetzt 20 Prozent günstiger. Nach dem kostenlosen 7-Tage-Test spart Ihr 20 %, wenn Ihr zum Jahres-Abo greift: 83,95 US-Dollar statt 119,88 US-Dollar. Für umgerechnet 75,80 Euro könnt Ihr alle Apps in Setapp dann für umgerechnet 75,80 Euro 12 Monate nutzen.

Viele prominente Mac-Apps vertreten

Viele bekannte Titel sind mit dabei, u.a. der Text-Editor Ulysses oder die Produktivitäts-Tools Gemini, Flume, Blogo, iStat Menus und RapidWeaver.

Und: Wenn ein Entwickler eine neue Version veröffentlicht, erhaltet Ihr diese automatisch und ohne Aufpreis. Wird das Abo gekündigt, entfällt dann aber natürlich direkt der Zugriff auf die Programme. Neuerdings gibt es übrigens auch Team-Accounts für Teams.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.