Anzeige

MagentaTV mit Huawei-Technologie: Sicherheitsproblem entdeckt

    1

Der Web-Entwickler Cedric Kastner zeigt Probleme bei MagentaTV auf.

Wer MagentaTV unter macOS nutzen will, kann dies nur über Safari tun. Bevor das möglich wird, muss jedoch erst ein eigenes Plugin installiert werden – und mit diesem gibt es massive Probleme.

Plugin nicht von Apple freigegeben

Das Plugin stammt nicht aus dem Mac App Store, was unter macOS zu einer Sicherheitswarnung führt. Bei der Installation werden außerdem zusätzliche Zertifikate und ein Kommandozeilenwerkzeug installiert sowie weitere Eingriffe ins System durchgeführt.

Technologie kommt von Huawei

Das Plugin wurde von Huawei gebaut – und das Passwort zum Erstellen von neuen, angeblich echten Zertifikaten wird gleich mitgeliefert, sodass Huawei theoretisch weitere mit Spionage-Code oder anderen Inhalten installieren könnte, ohne dass Nutzer das zwingend mitbekommen.

via Welt
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.