Anzeige

Neuer Mac Pro und Pro Display XDR ab sofort bestellbar

    4

Apple hat wie versprochen den Mac Pro und das Pro Display XDR zur Bestellung freigegeben.

Die beiden Pro-Geräte können ab sofort im Apple Online Store bestellt werden. Erste User sehen bereits die Vorbestellmöglichkeit. Falls bei Euch noch keine Bestell-Option zu sehen ist, geduldet Euch noch ein paar Minuten.

Viele Pro-User warteten lange auf den neuen Mac Pro. 2013 gab es das letzte Modell des Mac Pro. Nun ist das Powerhouse endlich da – wir stellen es zusammen mit dem neuen Hightech-Display aus Cupertino noch einmal vor.

Er kommt mit vielen Chip-Kernen: Die verbauten Intel-Prozessor haben bis zu 28 Stückt. In das neu designte Chassis, das auch als Rack-Version verwendbar ist, passen bis zu 1,5 TB Arbeitsspeicher.

Erweiterbar und massive Grafikpower

Außerdem hat der Mac Pro endlich wieder PCI-Erweiterungsoptionen, mit acht Slots. So lassen sich Dual-Grafikkarten einbauen, mit bis zu 56 Teraflops. Sie verarbeiten sechs Milliarden Pixel pro Sekunde. Die neue Afterburner-Grafiklösung ermöglicht auch drei parallele 8K-Streams.

Jeder Mac Pro wird dafür mit einenm 1,4 kW-Netzteil ausgeliefern. Und er kann auch mit Rädern ausgestattet werden, um ihn herumzuschieben.

Pro Display XDR: Es hat alle Pixel

Das Pro Display XDR auf der anderen Seite ist das weltweit erste 32″ Retina 6K Display. Es bietet bis zu 1600 Nits Helligkeit, ein Kontrast­verhältnis von 1.000.000:1 und einen weiten Betrachtungs­winkel.

Es kann mit VESA-Mount an die Wand angebracht werden oder mit einem optionalen Ständer auf den Tisch gestellt werden. Letzterer hat die Community bekanntlich preislich aufschrecken lassen…

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.