Anzeige

Hacker wollen AirPlay 2 geknackt haben

    0

AirPlay 2 soll erstmals gehackt worden sein.

Das Audioprotokoll erlaubt Lautsprechern, deren Hersteller Apple lizensiert wurden, schneller und funktionaler mit Apple-Geräten zu kommunizieren. In Zukunft könnte das anders sein.

AirPlay 2 mit Hack auf mehr Lautsprechern?

Denn drei Entwickler haben es laut eigenen Angaben gehackt. Ihnen zufolge ermöglicht dies AirPlay-2-Features auch auf Lautsprechern, die das Protokoll nicht offiziell unterstützen.

Vor allem können diese dadurch wohl auch Multi-Room-Audio – eines der wichtigsten Merkmale von AirPlay 2 – nutzen. Die englische Ankündigung der Entwickler findet Ihr hier. Sie betonen dort auch, dass der Hack noch nicht genutzt werden kann, sie müssen erst noch eine entsprechende App um den Algorithmus „herum“ bauen.

via 9to5Mac
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.