Anzeige

Google AR-Tiere kommen auch nach Deutschland

    1

Google hat die Verfügbarkeit der AR-Tiere ausgeweitet.

Bereits seit Frühling dieses Jahres ist es möglich, 3D-Modelle von Tieren in der Suche anzusehen. Über die AR-Funktion können diese dann auch direkt bei Euch zum Leben erweckt werden.

Auch in Deutschland nutzbar

Die Verfügbarkeit des Features ist derzeit allerdings noch eingeschränkt.  Inzwischen können die 3D-Tiere inklusive AR-Vorschau aber auch in Deutschland genutzt werden.

Mit wenigen Klicks Tiere ins Zimmer holen

Dazu sucht Ihr einfach nach einem Tier auf Google (z.B. Kaiserpinguin). Dann findet Ihr einen Button „In 3D ansehen“. Für die AR-Ansicht klickt Ihr danach noch auf „Bei mir ansehen“.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.