Anzeige

Erste VR-Brille für Kühe vorgestellt

    6

Jetzt schicken wir Euch mit einem witzigen Blick über den Tellerrand in den Vormittag.

In Russland laufen derzeit Experimente mit Kühen und VR-Brillen. Die Idee klingt ganz einfach: Die Kuh bekommt eine VR-Brille aufgesetzt. Sieht sie auf das eingebaute Display, erkennt sie eine grüne Weide.

Tests laufen bereits

Ziel ist es, die Kühe so dazu zu bringen, mehr Milch zu produzieren. Auf einem russischen Bauernhof laufen bereits Tests dazu.

Spezielle Passform und Software

Da die Tiere im Winter im Stall stehen, könnten sie so glauben, sich im Freien auf der Weide zu befinden. Die Brillen haben speziell angepasste Formen und Software, um ideal auf die Kühe zugeschnitten zu sein.

via Russisches Agrarminsterium
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.