Anzeige

Neu: Apple liefert bessere Informationen über Abos aus

    0

Apple hat seine Server-zu-Server-Benachrichtigungen verbessert.

Mit den Server-Zu-Server-Benachrichtigungen erhalten Entwickler Echtzeit-Informationen über den Abo-Status von App-Nutzern. Damit soll Kunden ein besseres Erlebnis geboten werden können, da Entwickler ihre Anzeigen entsprechend anpassen können.

Entwickler erhalten Info bei fehlgeschlagene Zahlungen

Seit der Aktualisierung des Systems stehen neue Benachrichtigungen zur Verfügung. Apple informiert nun über fehlgeschlagene Zahlungen bei Abo-Verlängerungen und gibt Hinweise auf behobene Zahlungs-Probleme.

Kein Entwickler-Eingreifen notwendig

Entwickler müssen nichts besonderes machen, um die neuen Benachrichtigungen zu erhalten. Bestehende Systeme erhalten sie automatisch.

via Apple
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.