Anzeige

Minecraft Earth: Augmented-Reality-Version des Klassikers gestartet

    1

Die Minecraft-Entwickler Mojang haben Minecraft Earth als App-Store-Download bereitgestellt.

Der Open-World-Klassiker ist damit um eine Augmented-Reality-Version reicher. Das Spiel war bereits im Sommer auf der WWDC vorab vorgestellt worden. Ein Video der damaligen Präsentation hängen wir unten an.

Die Anwendung ermöglicht, Blöcke anderer Spieler einzusammeln bzw. Eure eigenen Blöcke für Mitspieler sichtbar zu machen.

Die AR-App erlaubt es Spielern, ihre eigenen Kreationen von Blöcken und Figuren auch für andere Mitspieler sichtbar an beliebigen Orten zu hinterlassen.

Mojang erklärt:

„Entdecke eine völlig neue Dimension von Minecraft, indem du in der echten Welt baust, erkundest und überlebst. Tritt einer weltweiten Gemeinschaft von Erbauern und Erkundern bei, sammle Ressourcen für deine Bauten, erschaffe Objekte in der Augmented Reality und platziere sie dann in Lebensgröße.“

Minecraft Earth kann auf iPhone und iPad universal gespielt werden. Als In-App-Währung stehen Minecoins bereit.

Minecraft Earth
Spiele
universal
(638)
184 MB
Gratis

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.