Anzeige

iOS 13.2: Apps bleiben weniger lang im Hintergrund geöffnet

    14

Apple soll unter iOS 13.2 Hintergrund-Apps schneller beenden.

Nutzer berichten davon, dass unter iOS 13.2 Apps weniger lange im Hintergrund geöffnet bleiben. Es wird davon ausgegangen, dass Apple das RAM-Management strikter gemacht hat.

Selbst auf neuen iPhones RAM-Probleme

Ein Nutzer schreibt, dass er YouTube nicht verlassen kann, um auf eine Nachricht zu antworten, ohne dass die App im Hintergrund komplett geschlossen wird. Dieses Phänomen soll auf einem iPhone 11 Pro auftreten.

Apps viel zu schnell beendet

Andere iPhone- und iPad-Besitzer berichten uns in Mails von ähnlichen Problemen. Ein Leser schrieb uns sogar, dass keine Apps mehr geöffnet bleiben und sie jedes Mal neu geöffnet werden müssen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.