Anzeige

Gmail: Google bringt dynamische Emails auf iOS und Android

    1

Google hat Unterstützung für dynamische Emails für Android und iOS in Gmail freigeschaltet.

Mit den sogenannten dynamischen Emails will der Konzern das klassische Email-Konzept überarbeiten und modernisieren. Wir haben Euch unter anderen hier bereits davon berichtet. Damit werden Inhalte in Emails eingebettet. Diese sollen so interaktiver werden. So sollen zum Beispiel Umfragen direkt beantwortet oder Käufe abgeschlossen werden können.

App-Support wird ausgerollt

Für Webbrowser ist das Feature bereits seit Anfang Juli aktiv. Die Apps für iOS und Android erhalten jetzt Unterstützung dafür. Laut Google sollte das Update in den nächsten Wochen bei den Nutzern aufschlagen.

Update wird Schrittweise verteilt

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass es mehr als 15 Tage dauern kann, bis Ihr das Update seht. Wie immer werden erst nach und nach immer mehr User für das neue Feature freigeschaltet. Ihr solltet also Eure Augen offen halten.

via Google
Gmail – E-Mail von Google
Produktivität
universal
(14507)
192 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.