Anzeige

Apple Push-Benachrichtigungen: Altes Protokoll wird 2020 abgeschaltet

    2

Apple hat Entwickler über eine wichtige Änderung informiert.

Die alte, aber immer noch vielfach genutzte Schnittstelle für Push-Benachrichtigungen wird abgeschaltet. Im November 2020 wird es soweit sein.

Update auf neue HTTP/2-basierte APNs

Bis dahin müssen alle Apps, die solche senden, auf die neuen Schnittstellen, die HTTP/2-basierten APNs, aktualisiert sein. Ansonsten funktionieren die Benachrichtigungen nicht mehr.

Vorteile der neuen Schnittstelle sind unter anderem bessere Fehlermitteilungen und Authentifizierung via JSON-Web-Tokens. Weitere Informationen finden betroffene Entwickler hier bei Apple.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.