Anzeige

Apple Pay bei den Sparkassen: Offizielle Sonderseite jetzt live

    6

Die Sparkassen werden Richtung Apple Pay am heutigen Tag aktiver.

Wie iTopnews-Leser Daniel (vielen Dank) entdeckte, haben die Sparkassen begonnen, ihre offizielle Sonderseite zur Apple Pay-Integration endlich live zu schalten.

Zwar gibt es weiterhin keinen konkreten Termin zum genauen Starttag, aber einen neuen aufschlussreichen Text:

Die Sparkassen werden Apple Pay noch in diesem Jahr in Deutschland einführen und den Kunden die Möglichkeit bieten, mit ihrem iPhone (und jedem Apple-Gerät, das für Apple Pay genutzt werden kann) einfach, sicher und vertraulich zu bezahlen. Zum Start in diesem Jahr werden Kreditkarten (Mastercard, VISA) unterstützt, die girocard (Debitkarte) bereiten die Sparkassen für 2020 vor.“

Diese offizielle Formulierung ersetzt seit heute die bisherigen Absichtserklärungen des Sparkasse-Twitter-Teams oder einzelner Sparkassen-Mitarbeiter. Weiter heißt es offiziell:

Damit Sie Apple Pay mit Ihrer teilnehmenden Sparkasse gleich am ersten Tag nutzen können, benötigen Sie Folgendes:

  • Online-Banking

  • Sparkassen-App

  • pushTAN oder chipTAN

  • Sparkassen-Kreditkarte oder Sparkassen-Karte Basis (Debitkarte)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.