Anzeige

Apple Developer: WWDC-App heißt jetzt anders und erhält neue Features

    0

Apple hat die WWDC-App in „Apple Developer“ umbenannt.

Im Zuge der Namensänderung wurde auch das Konzept der ganzen App überarbeitet. Anstatt nur während der WWDC und zum Abrufen zugehöriger Inhalte nützlich zu sein, soll die neue Entwickler-App das ganze Jahr über neue Inhalte liefern.

Neuer Reiter für Entwickler-News

Dafür wurde ein neuer „Entdecken“-Reiter integriert, über den Apple neu veröffentlichte Entwickler-Technologien und andere News rund um das Programmieren kommunizieren wird. WWDC-Videos und andere Entwickler-Tutorials sind aber natürlich auch weiterhin verfügbar.

In manchen Ländern können sich Entwickler auch direkt in der App für das Apple Developer Program anmelden. Parallel wurde sie für iOS 13 fit gemacht, indem ein Dark Mode integriert wurde. Apple hat außerdem die Suchfunktion verbessert und das Interface ins Koreanische lokalisiert.

Apple Developer
Nachschlagewerke
universal
(300)
34 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.