Anzeige

AirPods: 2019 bis zu 60 Millionen verkaufte Einheiten

    0

Das Jahr 2019 scheint bei Apple das Jahr der AirPods zu sein bzw. zu werden.

Bloomberg legt dies mit einer neuen Schätzung der in 2019 potentiell abgesetzten Stückzahl nahe. Bis zu 60 Millionen AirPods werden bis Ende Dezember über den Ladentisch gegangen sein.

AirPods Pro ein Riesenerfolg

Sollte dieses Ergebnis erreicht werden, wären es doppelt so viele verkaufte AirPods als im vergangenen Jahr. Grund für den massiven Schub sind die neuen AirPods Pro.

Sie sind und bleiben derzeit ein weltweiter Blockbuster – so sehr, dass Zulieferer reihenweise Engpässe bekommen, ihre Aktienwerte dafür aber auch stark steigen. Und das wird sich rund um Weihnachten nicht ändern, denn nichts wünschen sich Apple-User zumindest in Amerika häufiger zu Heiligabend als die neuen Bluetooth-Kopfhörer aus Cupertino – iTopnews.de berichtete.

via Bloomberg
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.