Anzeige

Ab Montag: ARD und ZDF mit gemeinsamer Mediathek

    5

ARD und ZDF schließen ihre Mediatheken in wenigen Stunden zusammen.

Die beiden Fernsehsender haben verkündet, dass ihre Mediatheken ab Montag vereint werden. Gemeinsam wird geplant, die digitalen Dienste enger zusammenzubringen und diese zu verbessern.

Inhalte des jeweils anderen vorschlagen

Die Zusammenführung funktioniert unter anderem durch die Verlinkung der jeweils anderen Mediathek. Zum Beispiel könnte eine Suche auf der ARD-Seite auch ZDF-Ergebnisse liefern – und umgekehrt.

Websites starten, Apps könnten folgen

Den Anfang machen die Web-Versionen der Mediatheken. Die Apps könnten später folgen.

Ab Montag um 12 Uhr wird die Verlinkung aktiviert. Den Anfang machen 200 Formate und Suchbegriffe.

ARD
Unterhaltung
universal
(1626)
35 MB
Gratis
ZDFmediathek
Unterhaltung
universal
(186274)
52 MB
Gratis
via ZDF
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.