Anzeige

Save.TV: TV-Sendungen aufnehmen und archivieren (2 Monate gratis testen)

   

Save.TV, der Unterhaltungssammler: Sendungen von 45 TV-Sendern aufnehmen.

Wer beim Ansehen seiner liebsten Fernsehsendungen flexibel und unabhängig von Internetzugängen sein will, greift zu Save.TV.

Gratis-App für alle erdenklichen Geräte

Mit dem kostenlos zu ladenden Programm für PC, Smartphone, Tablet und Smart TV können Sendungen aufgenommen, archiviert und per Offline-Download überall angesehen werden.

Insgesamt 45 TV-Sender werden unterstützt, darunter öffentlich-rechtliche, aber auch solche wie der Disney Channel – perfekt bei Bedarf an Unterhaltung für die Kleinen. Die Aufnahmen aus über verfügbaren 10.000 Sendungen werden dabei in einer persönlichen Mediathek gespeichert.

Dort stehen sie mindestens 60 Tage zu Verfügung. Und egal wie viel aufgenommen werden soll: Dank unbegrenztem Speicherplatz für alle Kunden des Unterhaltungssammlers Save.TV kann immer noch eine Sendung mehr für später gesichert werden.

Alle Aufnahmen werden werbefrei

Dem Genuss steht auch inhaltlich nichts im Wege, denn aus allen Aufnahmen werden direkt jegliche Werbeunterbrechungen entfernt. Blockbuster sind also störungsfrei anzusehen – die Pausen für mehr Chips oder ein neues kühles Getränk werden frei bestimmbar sein.

Programmieren ist von allen Geräten aus möglich, auf denen der Account aktiv ist – er kann auf allen zugleich genutzt werden. So wird der TV-Rekorder nicht nur überflüssig, sondern durch eine viel flexiblere Variante ersetzt.

Angebot: Unterhaltungssammler Save.TV zwei Monate gratis

All das können Leser von iTopnews dank eines Angebots von Save.TV zwei Monate lang gratis testen. 

Nutzer können das Abo während des Testzeitraums natürlich jederzeit wieder kündigen. Nach der Gratis-Phase bietet Save.TV dann außerdem noch rabattierte Abo-Pakete an: Für 60 Prozent günstiger können diverse Folgepakete gebucht werden, deren Beitrag anschließend monatlich abgebucht wird.

Teile
in diesem Artikel