Anzeige

Reparaturanbieter verrät: Das sind die skurrilsten Smartphone-Defekte

    2

Der Reparaturanbieter Repamo hat eine kuriose Liste erstellt.

Sie enthält einige verrückte Fälle, in denen Smartphones oder Mobiltelefone zu Bruch gegangen sind. Wir wollen diese heute mit Euch teilen,

Displaybruch nach luftigem Arbeitstag

Der erste stammt aus der Kategorie Displaybruch: Einem Industriekletterer, der in Frankfurt oft fast 100 Meter hoch arbeitet, fiel drei Meter über dem Boden, am Ende eines Arbeitstags, das Smartphone auf den Boden.

In anderen Situationen wird ein Gerät auch mal gebacken. Die Reparaturexperten berichten von Smartphones in Pizzateig oder auch im Eintopf, der in der Mikrowelle aufgewärmt wird.

Bisse, Verbrennungen und Schlitze

Aber auch andere Bereiche des Haushalts sind nicht ungefährlich. Tiere beißen sich im Smartphone fest oder übergeben sich darüber, Rasenmäher und Heizöfen zerstören sie auf verschiedenste Weise.

Unser Favorit: Beim Holzhacken fiel einem User das Smartphone aus der Latzhose auf seinen Hackstock – und zack: schon war es in zwei Teile getrennt. Fruit Ninja im echten Leben.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.