Anzeige

Kuo: Neues MacBook mit überarbeiteter Tastatur Mitte 2020?

    1

Der Analyst Ming-Chi Kuo hat seine Aussagen zu neuen MacBooks etwas verfeinert.

Basierend auf neuen Informationen will der Insider nun wissen, dass Apple den Start neuer MacBooks für Mitte 2020 geplant hat, genauer: zwischen dem Ende des zweiten und dem Beginn des dritten Quartals. Die dann vorgestellten Geräte sollen über einen alt-neuen Tastaturmechanismus verfügen.

Nicht klar, welche Geräte überarbeitet werden

Statt der notorisch problembehafteten Butterfly-Bautechnik soll wieder eine bewährte Scherentastatur zum Einsatz kommen. Ob direkt sowohl die Air- als auch die Pro-Linie aktualisiert werden, sagt Kuo in seiner Investorennotiz nicht.

Auch eine Wiederbelebung des 12“-MacBooks ist deshalb bei der Einordnung seiner These nicht vom Tisch. Weitere Informationen in Sachen Specs oder Preise nannte Kuo selbstverständlich auch nicht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.