Anzeige

Kuo: Apple bringt 2020 kein iPhone 11S heraus

    6

Apple plant für 2020 Änderungen bei der iPhone-Nomenklatur.

Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo geht davon aus, dass die nächste iPhone-Generation den Namen iPhone 12 tragen wird. Ein iPhone 11S scheint es laut seinen vorliegenden Informationen aus der Zuliefererkette nicht mehr zu geben.

Prophezeiung lange vor Release

Noch ist es allerdings sehr früh und die diesjährige Generation ist gerade erst auf den Markt gekommen. Jedoch sollte beachtet werden, dass Kuo oftmals bereits sehr früh zutreffende Vorhersagen macht.

Änderung bei der Namensgebung?

iPhone 12 statt iPhone 11S: Bis die Aussagen bestätigt werden, dürfte noch fast ein Jahr vergehen. Apple hat übrigens auch kein iPhone 9 veröffentlicht, weshalb weitere Änderungen bei den Namen durchaus möglich wären.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.