Anzeige

iOS 13: „Wo ist“ hilft verlorenes iPad zu finden

    8

Die in iOS 13 eingeführte App Find My hat dabei geholfen, ein verlorenes iPad zu finden.

Ein Reddit-Nutzer berichtet von einer Geschichte, die sich am Los Angeles International Airport zugetragen hat. „Robby“ hat sein iPad, auf dem iOS 13 installiert ist, dort liegen gelassen und konnte es erst nicht mehr finden.

iPad lokalisieren und zurückbekommen

Dank der neuen Apple-App „Wo ist“ konnte das Gerät jedoch lokalisiert werden. Schlussendlich war es sogar möglich, das iPad zu finden und der betroffene Nutzer bekam es zurück.

Dank iOS 13 und Bluetooth auffindbar

Möglich war dies, da unter iOS 13 nun auch andere Apple-Geräte eingebunden werden, verlorene Geräte zu finden. Diese können verlorene iPhones, iPads und MacBooks per Bluetooth suchen und so den Standort feststellen.

Habt Ihr „Wo ist“ schon mal benutzt oder liegt die App bei Euch ganz hinten in Ordner 27…?

via Reddit
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.