Anzeige

iOS 13: Erinnerungen-App wird zum Start von Catalina repariert

    12

Die Erinnerungen-App unter iOS 13 nervt derzeit nicht wenige Nutzer.

Ihr Hauptfehler: Erinnerungen werden nicht mehr mit Macs synchronisiert. Für viele User ein Grund für Ärgernis und Stress im Alltag – an dessen Behebung Apple gerade aber auch mit Hochdruck arbeitet.

Erinnerungen: Sync läuft nur mit Catalina

Auf einer Support-Seite wird nun aber deutlich, dass dennoch bis zum Start von macOS Catalina gewartet werden muss. Das Update für das Mac-Betriebssystem kommt in den nächsten Wochen, einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht.

Ein Leak legte letztens zweifelhaft nahe, dass es schon am 4. Oktober, also Freitag, soweit sein könnte. Ganz egal, wann das Update kommt, gilt aber: Wer auf Erinnerungen am iPhone, iPad und Mac zugleich angewiesen ist, sollte bis zum Start von macOS 10.15

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.