Anzeige

i-mal-1: Das bedeutet „Neu zugewiesene Objekte“ unter macOS Catalina

    0

In diesem i-mal-1 erklären wir Euch, was „Neu zugewiesene Objekte“ sind.

Nach der Umstellung auf macOS Catalina taucht bei Nutzern ein neuer Ordner auf dem Desktop auf. Dieser trägt den Namen „Neu zugewiesene Objekte“ und sorgt für Verwirrung.

Sicherheits-Änderungen sorgen für mysteriösen Ordner

macOS Catalina hat einige neue Sicherheits-Einstellungen geändert. So befindet sich das Betriebssystem nun auf einer schreibgeschützten Partition der Festplatte. Beim Update sollten alle Daten entsprechend verschoben werden.

Dateien nicht kritisch für System

Doch bei manchen Dateien kann macOS nicht klar entscheiden, wohin sie gehören. Diese sind nicht kritisch für die Funktionalität. Apple weist aber darauf hin, dass Ihr diese entweder löschen oder manuell in die gewünschten Ordner verschieben solltet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.