Anzeige

Google stellt Pixel 4, Pixelbook Go, Pixel Buds und mehr vor

    0

Google hat heute einiges an neuer Hardware vorgestellt.

Das Pixel 4 ist entweder mit 5,7″ oder 6,3″-Display verfügbar, welches bis zu 90 Bilder pro Sekunde liefern kann. Im Inneren arbeitet ein Snapdragon 855-Chip mit 6 GB RAM und bis zu 128 GB Flash-Speicher. Erstmals verbaut Google auch mehr als nur eine Kameralinse. Das Gerät kann ab 749 Euro (Pixel 4) oder 899 Euro (Pixel 4 XL) vorbestellt werden.

Kabellose Kopfhörer: Pixel Buds 2

Passend zu den Smartphones kommt auch ein neuer Kopfhörer. Die Pixel Buds 2 sind kabellos und bieten ein ähnliches Konzept wie Apples AirPods. Sie werden ab Frühling 2020 verfügbar sein.

Das Pixelbook Go ist ein neuer Laptop mit ChromeOS und starker Hardware. Es kann mit einem m3, i5 oder i7-Prozessor und bis zu 16 GB RAM bestellt werden. Das Display löst mit bis zu 4K auf. Über einen Deutschland-Start ist nichts bekannt.

Einfacher und guter WLAN-Router

Mit dem Nest Wifi bringt Google auch einen neuen WLAN-Router als Google-Wifi-Nachfolger. Kauft Ihr mehrere davon, verbinden sich diese zu einem gemeinsamen Netz für bessere Reichweite und Geschwindigkeiten. Die Einrichtung soll dabei ganz einfach sein. Das Device ist Google-Assistant-kompatibel. Der Preis wird 139 Euro pro Router betragen. Start: Dezember.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.