Anzeige

AirPods Pro Teardown: Fotos vom Innenleben und Akku-Details

    9

iFixit hat die gestern gestarteten AirPods Pro in die Finger bekommen.

Die neuen AirPods Pro (hier online ansehen) sind seit nun run 24 Stunden in den Apple Stores weltweit verfügbar – und schon gibt es einen Teardown. iFixit hat die Kopfhörer in Sachen Reparierbarkeit überprüft.

0 von 10 Punkten im Reparatur-Ranking

Das Ergebnis direkt zu Beginn: Wieder gibt es 0 von 10 Punkten in dieser Wertung. Zwar können sie leichter geöffnet und die Batterie schneller erreicht werden, selbst reparieren wird sie aber wie die Vorgänger kaum jemand. Auch Apple wird kaputte Stöpsel wohl nicht auseinander- und wieder zusammengebaut kriegen, sondern schlicht ersetzen.

Interessanter ist für Apple-User aber wohl, was in Sachen Akku verbaut wurde. Wie Samsung in den Galaxy Buds wird auf Knopfzellen-Akku gesetzt. Mit 1,98 Wh überbietet das Case die Leistung dessen der AirPods 2 (1,52 Wh) und der Galaxy Buds (1,03 Wh).

Den ganzen Teardown mit der klassischen iFixit-Galerie findet Ihr hier.

(Foto: iFixit)

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.