Anzeige

Kuo: iPhone 11 doch ohne bilaterales kabelloses Laden?

    21

Der Analyst Ming-Chi Kuo eröffnet den Keynote-Tag mit einer Revision früherer Aussagen.

Er war im Februar der erste, der dem iPhone ein neues Feature zusprach: bilaterales kabelloses Laden. Heißt: eine auf den Rücken des Smartphones gelegte Apple Watch würde mit dessen Strom versorgt werden.

Vorhersage revidiert

Diese Vorhersage nahm Kuo nun teilweise zurück. Womöglich würde kein derartiges System Apples Standards genügen und daher doch nicht kommen.

Außerdem bestätigte der Experte, dass auch die diesjährigen iPhones keinen Support für den Apple Pencil erhalten werden. Manche User wünschen sich dies schon länger. Auch kein USB-C werde an Bord sein, dafür aber ein 18W-Ladekabel mitgeliefert werden.

via Macrumors
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.