Anzeige

Kuo: 2020 iPhone setzt auf Design vom iPhone 4

    17

Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo hat sich heute erneut zu Wort gemeldet.

Das iPhone soll nach seinen Informationen 2020 Anleihen beim Design des iPhone 4 nehmen. Das neue Design solle den Verkauf ankurbeln, gemeinsam mit der 5G-Anbindung.

Erinnern wir uns: Das iPhone 4 war von Jony Ive entworfen worden. Signifikant war der Metallrahmen. Laut Kuo ist auch Saphirglas möglich. Apple wolle Antennenprobleme natürlich vermeiden, Stichwort „Antennagate“ beim iPhone 4.  

Welche Kosten auf Käufer zukommen ist unklar. Kuo spricht von 60 Prozent höheren Produktionskosten für Komponenten des 2020er iPhones. Dennoch rechnet er mit einem Jahresabsatz vonn 85 Mio. Geräten, für 2019 hat er vom iPhone 11/Pro 75 Mio. Verkäufe veranschlagt.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.