Anzeige

iPadOS: Dateimanager seit iOS 12 stark verbessert

    4

Der Dateimanager hat sich mit iPadOS 13 im Vergleich zu iOS 12 stark verbessert.

Eine der größten Neuerungen ist die Möglichkeit, USB-Speicher einzubinden. Unterstützt werden dabei verschiedenste Speichermedien. Mit Dritthersteller-Gadgets und -Apps war dies bereits möglich, doch nicht so komfortabel wie nun.

Suche stark verbessert

Eine weitere Verbesserung: Die Such-Funktion. Diese kann nun weit mehr  als noch in der Vorgänger-Version. Ergebnisse lassen sich auch besser nach Datum oder anderen Kriterien filtern.

Schnelle Interaktion mit Suchergebnissen

Über einen langen Klick auf ein Suchergebnis öffnet sich nun ein Menü. Dieses kann zum Beispiel zum Kopieren, Verschieben, Löschen, Markieren oder Teilen von Files verwendet werden.

Habt Ihr den neuen Dateimanager schon ausprobiert?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.